Skip Navigation LinksHome > Auffangstationen
Schildkröten-Auffangstationen

Die SIGS unterstützt ideell und finanziell von ihr unabhängige Auffangstationen in der Schweiz, in welchen überzählige oder nicht mehr erwünschte Schildkröten aufgenommen und weitervermittelt werden. Sie selber betreibt keine eigenen Schildkröten-Auffangstationen.

In den Auffangstationen herrscht mehrheitlich Platzmangel. Deshalb sollte wenn immer möglich eine eigene Lösung für nicht mehr erwünschte Schildkröten gefunden werden. In erster Linie werden Schildkröten in den Auffangstationen aufgenommen, die durch Schicksalsschläge oder unvorhergesehene Ereignisse wie Todesfall oder Krankheit nicht mehr selber versorgt werden können.

Erwerb von Schildkröten

Bevor Sie Schildkröten im Zoofachhandel oder von Züchtern erwerben, kontaktieren Sie uns. Wir vermitteln Ihnen gerne Kontaktadressen zu den Auffangstationen in der Schweiz. Diese geben, sofern vorhanden, gerne Schildkröten an verantwortungsbewusste und mit der Schildkrötenhaltung vertrauten Haltern ab. Voraussetzung sind freie Plätze in einem tierschutzkonformen und artgerechten Schildkrötengehege.